Museum der Deutschen Spielzeugindustrie

mit Trachtenpuppen-Sammlung

Spielzeugmuseum Neustadt ist geöffnet

Liebe Museumsfreund*innen, 

das Spielzeugmuseum in Neustadt bei Coburg ist zu den gewohnten Öffnungszeiten wieder für Sie geöffnet.

Es gelten die allgemeinen Hygiene-Regeln und das Tragen einer FFP2-Maske. Terminvereinbarung und negativer Corona-Test sind nicht erforderlich. 

Bitte beachten Sie die Sonderregelungen bei unseren Veranstaltungen

Bei Fragen, Wünschen oder Anregungen zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren: entweder telefonisch unter 09568-5600 oder per E-Mail an info@spielzeugmuseum-neustadt.de.  

Wir freuen uns auf Ihren Anruf bzw. Ihre Nachricht und darauf, Sie bald persönlich im Spielzeugmuseum Neustadt begrüßen zu dürfen. 

Ihr Museumsteam


ABSAGE: Keine Veranstaltung am 27. Juni 2021

Museum bleibt geschlossen.jpg

Aufgrund des aktuell geltenden Infektionsschutzgesetzes können wir leider am Sonntag, 27. Juni, wie ursprünglich geplant keine Veranstaltung durchführen. 

Das Museum ist aber geöffnet und dank Museumsrallye, Outdoor-Spielekiste und spannender Sonderausstellung wird der Museumsbesuch auf jeden Fall zum Vergnügen.


Bastelspaß-Angebote to go

IMG_20200909_192731_687.jpg

Die AWO Quartiersentwicklung und das Spielzeugmuseum in Neustadt bei Coburg bieten allen, die gerne basteln, ein völlig neues Kreativ-Erlebnis für zuhause. Die Angebote sind für Familien und Senior*innen gleichermaßen attraktiv, denn Kreativität ist keine Frage des Alters.

Das besondere an den Bastelspaß-Tüten ist, dass mit den enthaltenen kreativen Angeboten zuhause sofort losgelegt werden kann: denn bis auf Schere, Kleber und Stifte sind alle Materialien in der Tüte enthalten.

Im Juni stehen sowohl das Angebot "Tierischer Bastelspaß" als auch das Angebot "Frottage und Grattage - Malen wie Max Ernst" im Spielzeugmuseum Neustadt (Hindenburgplatz 1, 96465 Neustadt) zur Abholung bereit. Auch ein Versand ist möglich (zzgl. Porto).

Jedes Angebot der Bastelspaß-Tüte kostet 1 Euro – eine Vorbestellung ist notwendig. Bestellungen nimmt das Spielzeugmuseum Neustadt gerne telefonisch unter 09568-5600 oder per E-Mail an info@spielzeugmuseum-neustadt.de entgegen.


Museumsgala - Die schönsten Seiten des Museums

BU_3_Museumsgala.jpeg

Kulturelle Teilhabe – wer könnte ohne sie leben. Leider ist es nicht jedem Menschen möglich, kulturelle Einrichtungen wie Museen eigenständig zu besuchen oder die zahlreichen digitalen Angeboten im Kulturbereich zu nutzen. Wir, das Museum der Deutschen Spielzeugindustrie in Neustadt bei Coburg, sind Teil der neuen Zeitschrift „Museumsgala“, die den Heimbewohner*innen von oberfränkischen Senioreneinrichtungen besondere Einblicke in sieben Museen und in die Trachtenberatung des Bezirks Oberfranken ermöglicht. 

Erfahren Sie mehr.


Ein Stück Sonderausstellung to go

IMG_20210126_173540_652.jpg

Rund 200 Puppen, Plüschtiere und Spielzeugartikel warten derzeit im Sonderausstellungsraum des Spielzeugmuseums Neustadt darauf, sich endlich den Besucher*innen zeigen zu dürfen.

Die Sonderausstellung „Zeiten-Wechsel“ beleuchtet den Wandel der Kindheit und des Spielens in den vergangenen 100 Jahren. In diesem Zeitraum ist viel passiert, darum ist bei der Darstellung der unterschiedlichen Lebenswelten der Einbezug des zeitgenössischen Kontexts besonders wichtig. Infolgedessen hat sich das Museumsteam eine ganz besondere Präsentation der Ausstellungsinhalte ausgedacht, die von Januar bis Oktober 2021 digital realisiert wird. Sehen Sie selbst.

Außerdem bietet das Museum ein spezielles to-go-Angebot für zuhause: Die 20-seitige Broschüre zur Sonderausstellung und eine Naschtüte mit Süßigkeiten aus acht Jahrezehnten samt Faltblatt mit entsprechenden kulturhistorischen Informationen gibt es im Spielzeugmuseum Neustadt für 4,50 Euro zu erwerben. Auch ein Versand (zzgl. Porto) ist möglich. 

Bestellungen nimmt das Spielzeugmuseum Neustadt sehr gerne telefonisch unter 09568-5600 oder per E-Mail an info@spielzeugmuseum-neustadt.de entgegen. 


Entdecken Sie das Jahresprogramm 2021

Wassermann.jpg

Für das neue Jahr 2021 haben wir wieder viele attraktive und abwechslungsreiche Veranstaltungen im Spielzeugmuseum Neustadt geplant.

Derzeit ist leider noch nicht absehbar, wann und in welcher Form Veranstaltungen wieder möglich sind. 

Sobald wir mehr wissen, finden Sie in unserem Veranstaltungskalender alle aktuellen Termine, die stets unter den jeweils gegebenen Corona-Maßnahmen stattfinden werden.

Bei Fragen sind wir jederzeit für Sie da. 

Wir freuen uns schon auf Sie. 


Mit der Jahreskarte ins Museum

2020 Jahreskarte (1).jpg

Kennen Sie schon unsere Jahreskarte, mit der Sie ein Jahr ab Ausstellungsdatum kostenfrei das Museum besuchen können? 

Jahreskarte Erwachsene: 16 Euro

Jahreskarte Ermäßigt: 12 Euro

Jahreskarte Familie: 32 Euro

Die Jahreskarte erhalten Sie während der Öffnungszeiten bei uns im Museum oder telefonisch unter 09568-5600.