Museum der Deutschen Spielzeugindustrie

mit Trachtenpuppen-Sammlung

Veranstaltungen 2020

JAHRESPROGRAMM 2020

 

Sonderausstellungen

25. Juni – 2. November | Künstlerpuppen: Die 30ste

Seit nun mehr 30 Jahren sammelt das Spielzeugmuseum Neustadt gezielt Puppen, Figuren und Objekte der zeitgenössischen Puppenkunst. Die neue Sonderausstellung „Künstlerpuppen: Die 30ste“ stellt nun eine interessante und abwechslungsreiche Auswahl aus der rund 200 Objekte umfassenden Museumssammlung an Künstlerpuppen vor. Die Ausstellung lädt zum aktiven und kreativen Mitmachen ein.

20. November – 21. MÄRZ 2021 | ZEITEN-WECHSEL

Auch Spielzeug unterliegt einem steten Wandel. Es ist Ausdruck von gesellschaftlichen Werten und Normen, von Erziehungsidealen und modischer Erscheinungen. Die Ausstellung zeigt Spielzeug ab dem 18. Jh. bis heute und ermöglicht den Besuchern eine Zeitreise. 

Mit museumspädagogischem Begleitprogramm

September

Samstag, 19. September | 16–18 Uhr | Kinder.Kreativ.Werkstatt

Zur Vorbereitung des Laternenfestes basteln wir schöne, bunte Laternen und hängen sie anschließend in die Bäume. Anmeldung erforderlich.

Samstag, 19. September | ab 18 Uhr | Laternenfest

Wir genießen zusammen mit dem Museums- und Heimatverein sowie allen Interessierten und Freunden des Museums und bei schöner Illumination den Spätsommer im Museumsgarten. Für Essen, Trinken und Unterhaltung ist gesorgt. Unterstützt wird das Laternenfest von dem AWO Quartiersmanagement der Stadt Neustadt.

Samstag, 26. September | 11–17 Uhr | Kreativ.Atelier

Unter fachkundiger Anleitung von Filzkünstlerin Gisela Mackeldey werden aus hochwertiger Wolle Gegenstände in Nass-Filz-Technik gefilzt. Anmeldung erforderlich. Unkostenbeitrag: 27 Euro.

Oktober

Sonntag, 4. Oktober | 10–17 Uhr | Spielezeit im Museum

Spielebegeisterte kommen bei uns voll auf ihre Kosten: neben Klassikern findet sich auch so manche Neuheit unter den Spielen. Die unter Dreijährigen haben ebenfalls ihren eigenen Spielebereich.

Samstag, 17 Oktober | 14–16 Uhr | Kinder.Kreativ.Werkstatt

Wir bringen Licht ins Dunkle und basteln herbstliche Windlichter und Laternen. Anmeldung erforderlich.

entfällt: Sonntag, 25. Oktober | 11–17 Uhr | Genießer- und Mitmachmarkt

mit abwechslungsreiches Programm: Neben ausgefallenen Geschenkartikeln sowie Dekorativem und Schmackhaftem aus der Region bieten wir zahlreiche köstliche, internationale Herbstspeisen an. An den Ständen gibt es ein Mitmach-Angebot für die Besucher und für die Kinder ein spannendes Quiz mit tollen Sachpreisen.

Sonntag, 25. Oktober | 11–16 Uhr | Kreativ.Atelier

Unter fachkundiger Anleitung von Filzkünstlerin Gisela Mackeldey werden aus hochwertiger Wolle Gegenstände in Nass-Filz-Technik gefilzt. Anmeldung erforderlich. Unkostenbeitrag: 27 Euro.

November

Sonntag, 1. November | 10–17 Uhr | Spielezeit im Museum

Spielebegeisterte kommen bei uns voll auf ihre Kosten: neben Klassikern findet sich auch so manche Neuheit unter den Spielen. Die unter Dreijährigen haben ebenfalls ihren eigenen Spielebereich.

Samstag, 7. November | 10–17 Uhr | 18. Miniaturenbörse 1:12 „Im Kleinen ganz groß“

Alles für die zauberhafte Welt der Puppenstuben und Kaufläden. Vorführungen mit Verkauf.

Freitag, 20. November | 15–18 Uhr | Bundesweiter Vorlesetag

In Kooperation mit der Stadtbücherei Neustadt verwandeln wir das Museum in ein großes Vorlesehaus und bieten spannende, lustige und abendteuerliche Geschichten für Familien an.

Samstag, 21. November  | 13–14.30 Uhr und 14.30–16.00 Uhr | Kinder.Kreativ.Werkstatt

Christine Alberth zeigt, wie man leuchtend schöne Kerzen gießen kann. Anmeldung erforderlich.

Samstag, 28. November | 10–12 Uhr und 14–16 Uhr | Weihnachtswerkstatt

Die Weihnachtsbäckerei hat heute geöffnet und wir backen köstliche Plätzchen. Anmeldung erforderlich.

Dezember

Samstag, 5. Dezember | 14–16 Uhr | Weihnachtswerkstatt

Heute basteln wir Sterne in unterschiedlichen Variationen. Anmeldung erforderlich.

Sonntag, 6. Dezember | 10–17 Uhr | Spielezeit im Museum

Spielebegeisterte kommen bei uns voll auf ihre Kosten: neben Klassikern findet sich auch so manche Neuheit unter den Spielen. Die unter Dreijährigen haben ebenfalls ihren eigenen Spielebereich. Mit Bastelangebot und Besuch vom Nikolaus.

Samstag, 12. Dezember | 14–16 Uhr | Weihnachtswerkstatt

Auch eine schöne Karte kann ein Geschenk sein - wir gestalten außergewöhnliche Weihnachtskarten. Anmeldung erforderlich.

Samstag, 19. Dezember | 14–16 Uhr | Weihnachtswerkstatt

Wir bauen zusammen unsere eigene kleine Krippe. Anmeldungen erforderlich.

 

Unser Jahresprogramm 2020 können Sie sich als PDF hier herunterladen.

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung