Museum der Deutschen Spielzeugindustrie

mit Trachtenpuppen-Sammlung

Führungen für Gruppen


Führung zum Kennenlernen des Spielzeugmuseums Neustadt

Die Spielzeugproduktion hat in der Bayerischen Puppenstadt Neustadt bei Coburg eine lange Tradition – denn in der Region Coburg.Rennsteig werden bereits seit rund 500 Jahren Puppen und Spielzeug hergestellt. Das Spielzeugmuseum Neustadt bei Coburg zeigt jedoch nicht nur anschaulich wie sich die Materialien und Arbeitstechniken über die Jahrhunderte hinweg weiterentwickelt haben, sondern spannt den Bogen auch in die Moderne und präsentiert eine Vielzahl an Puppen und Figuren der Künstlerpuppenbewegung der letzten 30 Jahre.

Auch die internationale Trachtenpuppensammlung des Museums der Deutschen Spielzeugindustrie ist einzigartig: Begeben Sie sich auf Weltreise zu rund 800 Trachtenpuppen aus über 100 Ländern.  Während die Puppen in Neustadt bei Coburg gefertigt wurden, sind die originalgetreuen Trachten in den jeweiligen Ländern vor Ort in feinster Handarbeit entstanden. 

Und zu guter Letzt besuchen Sie auch noch die Werkstatt des Weihnachtsmannes, die im Spielzeugmuseum Neustadt ganzjährig über geöffnet ist. 

Dauer:  ca. 60 Minuten

Kosten: 50 Euro pauschal zzgl. 3 Euro Eintritt pro Person 

Auskunft und Buchung unter 09568-5600 bzw. info@spielzeugmuseum-neustadt.de  

Gut zu wissen: Diese Führung ist auch unter dem Motto "Armla, Beela, Wanstla" in Neustadter Mundart buchbar. 


Führung zum Be-Greifen

Bei dieser Führung lernen Sie nicht nur das Museum der Deutschen Spielzeugindustrie unter fachkundiger Führung kennen, sondern bekommen auch noch einige Materialien zum "Be-Greifen" in die Hand. Damit wird die Puppen- und Spielzeugindustrie mit allen Sinnen eindrücklich erlebbar. 

Kosten: 50 Euro pauschal zzgl. 4 Euro pro Person inkl. Eintritt

Dauer: ca. 80 Minuten 

Auskunft und Buchung unter 09568-5600 bzw. info@spielzeugmuseum-neustadt.de 


Führung "Kaffeekränzchen"

Bei dieser Führung verbinden Sie Kultur mit kulinarischem Genuss. Nachdem Sie das Spielzeugmuseum Neustadt mit all seinen einzigartigen Schwerpunkten hinsichtlich Industriegeschichte, internationaler Trachtenpuppensammlung, zeitgenössischer Figurenkunst und Werkstatt des Weihnachtsmannes kennengelernt haben, lassen Sie in musealer Atmosphäre den Museumsrundgang ganz entspannt bei Kaffee und Kuchen ausklingen. 

Dauer: ca. 60 Minuten, anschließend Kaffee und Kuchen

Kosten: 45 Euro pauschal zzgl. 7 Euro pro Person inkl. Eintritt, Kaffee und Kuchen 

Auskunft und Buchung unter 09568-5600 bzw. info@spielzeugmuseum-neustadt.de 


Führung "Prösterchen"

Bei dieser Führung heißen wir Sie mit einem Glas kühlem Sekt herzlich im Museum der Deutschen Spielzeugindustrie willkommen. Anschließend lernen Sie das Spielzeugmuseum Neustadt mit all seinen einzigartigen Schwerpunkten hinsichtlich Industriegeschichte, internationaler Trachtenpuppensammlung, zeitgenössischer Figurenkunst und Werkstatt des Weihnachtsmannes kennen.

Dauer: ca. 60 Minuten, im Vorfeld genießen Sie ein Glas Sekt 

Kosten: 45 Euro pauschal zzgl. 6 Euro pro Person inkl. Eintritt und Sekt 

Auskunft und Buchung unter 09568-5600 bzw. info@spielzeugmuseum-neustadt.de