Museum der Deutschen Spielzeugindustrie

mit Trachtenpuppen-Sammlung

Veranstaltungen

Oktober 2023


 80 Tage Kultur.erleben - unter diesem Motto widmet sich das Museum der Deutschen Spielzeugindustrie mit internationaler Trachtenpuppensammlung in Neustadt bei Coburg Monat für Monat einem anderen kulturellen Aspekt. Der Oktober 2023 steht dabei ganz im Zeichen der Genuss.Kultur. Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Programm mit Veranstaltungen für alle Generationen.


Sonntag, 8. Oktober 2023 | 10-17 Uhr | Genießermarkt 

Am Sonntag, 8. Oktober, ist von 10 bis 17 Uhr im Spielzeugmuseum Neustadt bei Coburg am Genießermarkt allerhand geboten. Die Besucher dürfen sich auf zahlreiche Genuss-Momente sowohl für den Gaumen als auch für das Auge freuen:

So schmeckt der Herbst

Kulinarisch werden die Besucher von einem vielfältigen herbstlichen Speisenangebot verwöhnt. Ob klassischer Zwiebelkuchen, erfrischender Salat, herzhafte Kürbissuppe oder schmackhafter Apfelkuchen – im Spielzeugmuseum wird die reiche Ernte des Herbstes genussvoll serviert.  Zum Eintritt gibt es auch ein Probiererle gratis; ebenso steht ein Schokobrunnen mit leckeren Waffeln zum Testen bereit.

Außerdem bieten verschiedene Stände schmackhafte Waren feil: Von leckeren Gewürzen über Honigprodukte bis hin zu Likören und Marmeladen ist alles mit dabei.

Dekorative Genuss-Momente für zuhause

Darüber hinaus kommt auch das Kunsthandwerk nicht zu kurz: Ob Flechtwerke aus Weiden, natürlich hergestellte Seifen, handgemachter Schmuck oder diverse hübsche Dekorationsartikel – die Besucher bekommen auf dem Genießermarkt echte Handarbeit zu sehen. Einige Aussteller bieten auch Vorführungen und Mitmachaktionen an – so zum Beispiel die Flechtwerkgestalterin Anja Voß aus Rödental (Anmeldung zu den Kursen unter 09568-5600 bzw. info@spielzeugmuseum-neustadt.de).

  • 10 - 12 Uhr | Meisenknödelkörbchen flechten für Erwachsene oder Kinder in Begleitung eines Erwachsenen | Kosten: 15 Euro
  • 13 - 15 Uhr | Sterne flechten für Erwachsene oder Kinder in Begleitung eines Erwachsenen | Kosten: 15 Euro
  • 15 - 17 Uhr | Fisch oder Seifenschale flechten - für Kinder ab 7 Jahre | Kosten: 8 Euro

Zudem gibt es für alle Kreativen ein herbstliches Bastelparadies, in dem bunte Laubbäume, niedliche Igel und lustige Kürbisse gebastelt werden können.

Kosten: regulärer Eintritt (gratis Probiererle)

Gut zu wissen: Sie haben Interesse als Aussteller*in Teil unseres Genießermarktes zu sein. Melden Sie sich gerne bei unserer Veranstaltungskoordinatorin Mandy Dollas-Brandner (mandy.dollas-brandner@spielzeugmuseum-neustadt.de) - sie freut sich auf Ihre Nachricht.

Schon neugierig, wer Sie alles an unserem Genießermarkt als Aussteller:in erwartet? Dann werfen Sie doch mal einen Blick in unsere Ausstellerliste.


Freitag, 13. Oktober 2023 | 14-16 Uhr | Ü60-Café "Sinnlicher Herbst-Genuss" 

Einmal im Monat, immer der zweite Freitag, sind alle Ü60er sehr herzlich zu einem geselligen Nachmittag ins Spielzeugmuseum Neustadt eingeladen. Von 14 bis 16 Uhr ist genügend Zeit und Raum zum Kaffee trinken und Tratschen - darüber hinaus steht jeder Termin unter einem anderen Motto.

Für Freitag, den 13. Oktober, bereitet das Museumsteam ein kreatives Programm zum Thema "Sinnlicher Herbst-Genuss." vor. Bereits bei Kaffee und Kuchen wird ein Stück Herbst auf den Teller gezaubert - freuen Sie sich auf leckeren selbstgebackenen Apfel- und Birnenkuchen. Im Anschluss wird es richtig kreativ: Es kann sich sowohl eine dekorative Eichhörnchen-Girlande gebastelt werden als auch ein flauschiges Kürbis-Kissen genäht werden.   

Kosten: 7 Euro inkl. Eintritt (1 Euro), Material (3 Euro), Kaffee & Kuchen (3 Euro)

Anmeldung unter 09568-5600 bzw. info@spielzeugmuseum-neustadt.de 

Nächste Termine "Ü60-Café": 10.11.2023 | 08.12.2023 | 12.01.2024