Museum der Deutschen Spielzeugindustrie

mit Trachtenpuppen-Sammlung

Veranstaltungen

Oktober 2022


19. August bis 6. November
80 Tage Kultur.erleben

Das Museum der Deutschen Spielzeugindustrie in Neustadt bei Coburg verfügt über eine einzigartige internationale Trachtenpuppensammlung, die rund 1.000 Trachtenpuppen aus über 100 Ländern umfasst. In den 1930er-Jahren wurden in Neustadt bei Coburg nackte Puppenkörper gefertigt und weltweit verschickt. In den Ländern vor Ort wurden die Puppen bekleidet und wieder nach Oberfranken zurückgesandt.

Den interkulturellen Grundgedanken dieser einmaligen bedeutenden Sammlung greift das Museum auf und interpretiert diesen neu. Im Rahmen der 1. Kulturwochen im Museum der Deutschen Spielzeugindustrie in der Bayerischen Puppenstadt Neustadt bei Coburg können kleine und große Besucher:innen vom 19. August 2022 bis 6. November 2022 „80 Tage Kultur.erleben“.


3. bis 9. Oktober 2022 | Genuss.Kultur

Montag, 3. Oktober | 14-16 Uhr | Türen auf mit der Maus - Fleißige Bienen

Im Museumsgarten ist Imker Ralf Rebhan mit seinem Bienenvolk zu Gast. 

Erfahren Sie mehr.

Dienstag, 4. Oktober | 19 Uhr | Vortrag

Honig der Geschmack einer Region

Erfahren Sie mehr.

Mittwoch, 5. Oktober  | 18-20.30 Uhr | Workshop

Rund um oberfränkische Gewürze mit Heilkräuterexpertin Traute Reich

Erfahren Sie mehr.

!! ENTFÄLLT !! Donnerstag, 6. Oktober | 18.30-21 Uhr | Franken meets Japan

Sushi-Tasting mit heimischem Fisch mit der Fischereifachberatung des Bezirks Oberfranken.

Freitag, 7. Oktober | 15-17 Uhr | Museum.Kreativ

Tasse & Teller - Wir bemalen Keramik

Erfahren Sie mehr.

Samstag, 8. Oktober | 17-19.30 Uhr | Whisky-Tasting

Rundreise durch die verschiedenen schottischen Whisky-Regionen

Erfahren Sie mehr.

Sonntag, 9. Oktober | 10-17 Uhr | Genießermarkt

Erfahren Sie mehr


10. bis 16. Oktober 2022 | Spiel.Kultur 

Dienstag, 11. Oktober | 19 Uhr | Vortrag

Typisch Mädchen, typisch Jungs?! – Zum Zusammenhang zwischen Spielzeug und Geschlechterrollen.

Vortrag von Christine Spiller, Leiterin des Deutschen Spielzeugmuseums Sonneberg

Kosten: 3 Euro

Tickets: 09568-5600 | info@spielzeugmuseum-neustadt.de 

Mittwoch, 12. Oktober | 19-21 Uhr | Spiel.Ort Museum

Noch'n Gedicht
Ein literarisch-musikalisches Programm mit heiteren Texten und frivolen Karikaturen, dass an den Meister der gehobenen Heiterkeit Heinz Erhardt erinnert. Live gespielte Piano–Standards runden die Atmosphäre dieser Zeit ab.

Kosten: 23 Euro 

Tickets: 09568-5600 | info@spielzeugmuseum-neustadt.de 

Donnerstag, 13. Oktober | 15-17 Uhr | Museum.Kreativ

Wir basteln zusammen unsere eigenen Spiele. 

Kosten: 5 Euro

Tickets: 09568-5600 | info@spielzeugmuseum-neustadt.de 

Freitag, 14. Oktober | 15-21 Uhr | Spielezeit

In der Spielesammlung des Museums werden Klein und Groß fündig. Zahlreiche Spiele laden zum Ausprobieren ein. 

Kosten: regulärer Eintritt 

Samstag, 15. Oktober | 18-23 Uhr | Regionale Museumsnacht Coburg Südthüringen

Die diesjährige Museumsnacht steht unter dem Motto "glasklar". Es werden Gläser graviert, mit Glasmurmeln gespiel, mit Altglas gebastelt, durchs Kaleidoskop geschaut und Puppen ganz genau unter die Lupe genommen.  

Kosten: Vorverkauf 4 Euro | Abendkasse 5 Euro | bis 16 Jahre frei 

Sonntag, 16. Oktober | 14 Uhr | Spiel.Ort Museum 

Der kleine Rabe Socke - nach der Buchvorlage „Alles saust um die Wette“von Nele Moost und Annet Rudolph. 

Endlich ist es soweit. Der kleine Rabe Socke und seine Freunde sind schon ganz aufgeregt. Heute startet nämlich das große Alles-saust-um-die-Wette-Rennen. Jeder darf mitmachen. Laufen, fliegen, fahren, alles ist erlaubt... Nur schummeln nicht. Schummeln ist oberstrengtens verboten! Mit Verboten nimmt es Socke allerdings nie so ganz genau.

Wer am am Ende den Schnabel vorne hat, und dass der wirkliche Gewinner nicht immer als erstes die Ziellinie überquert, zeigt das Theater-vom-Rabenberg in einem kindgerechten Theaterstück, zum Thema Freundschaft, Fairness und Hilfsbereitschaft. Geeignet für Kinder ab 3 Jahren.

Kosten: 9 Euro

Tickets: 09568-5600 | info@spielzeugmuseum-neustadt.de

 

 


17. bis 23. Oktober 2022 | Tanzkultur

Dienstag, 18. Oktober | 19-20 Uhr | Workshop

Hiphop für Jugendliche und junge Erwachsene (Teil 1)

Kosten: 8 Euro

Tickets: 09568-5600 | info@spielzeugmuseum-neustadt.de 

Mittwoch, 19. Oktober | 19-20 Uhr | Workshop

Hiphop für Jugendliche und junge Erwachsene (Teil 2) 

Kosten: 8 Euro

Tickets: 09568-5600 | info@spielzeugmuseum-neustadt.de  

Donnerstag, 20. Oktober | 18-19 Uhr | Zumba

Schnupperstunde Zumba mit Alba Rocio Honold

Kosten: 9 Euro 

Tickets: 09568-5600 | info@spielzeugmuseum-neustadt.de

Freitag, 21. Oktober | 18.30-20.30 Uhr | Irish Dance

Schnupperkurs Irish Dance mit Agnes Mirska-Bihler (Bürglaß-Tanzstudio Coburg)

Nach dem Workshop schließt sich noch eine Vorführung der Irish Dance Tänzer:innen "Irish Rhythm" an.

Kosten: 20 Euro

Tickets: 09568-5600 | info@spielzeugmuseum-neustadt.de

Samstag, 22. Oktober |  15.-17.30 Uhr | Line Dance

Schnupperkurs Line-Dance mit den Straight Line Dancer, Sonnefeld

Kosten: 10 Euro

Tickets: 09568-5600 | info@spielzeugmuseum-neustadt.de 

Sonntag, 23. Oktober | 14-17 Uhr| Salsa

Schnupperkurs Salsa mit Alba Rocio Honold

Auch für Einzelpersonen sehr gut geeignet

Kosten: 39 Euro 

Tickets: 09568-5600 | info@spielzeugmuseum-neustadt.de 


24. bis 30. Oktober 2022 | Textil.Kultur

Dienstag, 25. Oktober | 18-21 Uhr | Kreativ.Atelier

Strick Dir Deine Tasche mit Simone Kriesche.

Kosten: 26 Euro 

Tickets: 09568-5600 | info@spielzeugmuseum-neustadt.de 

Mittwoch, 26. Oktober | 17-18.30 Uhr | Kreativ.Atelier

Filzen für Einsteiger und Anfänger

Kosten: 20 Euro 

Tickets: 09568-5600 | info@spielzeugmuseum-neustadt.de 

Donnerstag, 27. Oktober | 17-18.30 Uhr | Vortrag

Stoffe färben mit Ecoprint: Färbeexpertin Susanne Meye informiert umfangreich, wie Naturfaser-Stoffe mit Pflanzendrucken gestaltet bzw. gefärbt werden. Dabei lernen die Teilnehmer unterschiedliche Beizen, Stoffe und Pflanzen kennen und bekommen alle notwendigen Unterlagen.

Kosten: 3 Euro, zzgl. 5 Euro für ausführliches Skript 

Tickets: 09568-5600 | info@spielzeugmuseum-neustadt.de 

Freitag, 28. Oktober | 18-20.30 Uhr | Kreativ.Atelier

Shibori: Batik auf Japanisch

Kosten: 30 Euro 

Tickets: 09568-5600 | info@spielzeugmuseum-neustadt.de  

Samstag, 29. Oktober | 18-20 Uhr | Modeparty 

me&i - schwedisches Design für coole Kids und Frauen. Lassen Sie sich von Modeexpertin Jennifer Gunsenheimer beraten und von der nachhaltig aus Biobaumwolle produzierten Mode verzaubern - mit Vorführung und Verkauf. 

Kosten: 1 Euro 

Tickets: 09568-5600 | info@spielzeugmuseum-neustadt.de 

Sonntag, 30. Oktober | 10-12 Uhr und 14-16 Uhr | Museum.Kreativ

Wir probieren verschiedene Drucktechniken aus. 

Kosten: 5 Euro

Tickets: 09568-5600 | info@spielzeugmuseum-neustadt.de


31. Oktober bis 6. November 2022 | Vereins.Kultur

Dienstag, 1. November | 11-16 Uhr | Offene Werkstatt

Herbstliche Bastelangebote laden zum Mitmachen ein. 

Kosten: regulärer Museumseintritt

Mittwoch, 2. November | 14-16 Uhr

Regionale Sportvereine stellen sich vor 

Kosten: 5 Euro für Schnuppertraining

Tickets: 09568-5600 | info@spielzeugmuseum-neustadt.de 

Donnerstag, 3. November | 19 Uhr | Vortrag  

Was macht eigentlich ein Verschönerungsverein?

Peter Fröber von der Stadt Neustadt bei Coburg erzählt Wissenswertes, Interessantes und so manche Anekdote aus der Geschichte dieses Neustadter Vereins mit dem ungewöhnlichen Namen.

Kosten: 3 Euro

Tickets: 09568-5600 | info@spielzeugmuseum-neustadt.de

Freitag, 4. November | 14-17 Uhr | Spiel.Ort Museum

Die Zirkusgruppe des Coburger Kinder- und Jugendtheaters lädt zum Schnuppern und Mitmachen ein. 

Kosten: 5 Euro 

Tickets: 09568-5600 | info@spielzeugmuseum-neustadt.de 

Samstag, 5. November | 11-16 Uhr | Offene Werkstatt

Wir basteln die letzten Sterne für den morgigen Sternstundenmarkt des Spielzeugmuseums Neustadt 

Kosten: regulärer Eintritt

Sonntag, 6. November | 10-17 Uhr: Sternstundenmarkt des Spielzeugmuseums Neustadt

Neben regionalen, kreativen und adventlichen Waren wird auch eindrucksvolles Handwerk verschiedener Miniaturist:innen im Maßstab 1:12 angeboten. 

Kosten: 1 Euro