Museum der Deutschen Spielzeugindustrie

mit Trachtenpuppen-Sammlung

Wichtige Informationen zu Ihrem Museumsbesuch

Wir möchten Ihnen einen sicheren und entspannten Besuch im Museum ermöglichen. Bitte haben Sie Verständnis, wenn nicht alle gewohnten Angebote zur Verfügung stehen. Unser Personal steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie.

Unsere Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag sowie feiertags von 10 bis 17 Uhr

 

Vor Ihrem Besuch

Für Ihre eigene Sicherheit und zum Wohle aller kommen Sie nur dann ins Museum, wenn Sie sich gesund fühlen. Akut erkrankte Personen bitten wir, von einem Besuch abzusehen. Besuchen Sie das Museum ausschließlich mit Personen, mit denen der Kontakt gemäß den behördlichen Vorgaben erlaubt ist.

Eintritt

Vom 19. bis 31. Mai ist der Eintritt kostenfrei.

Ab dem 1. Juni gelten die regulären Eintrittspreise.

Erwachsener:    4 Euro

Ermäßigt:           3 Euro

Kind:                    2 Euro

Familie:               8 Euro

Abstand und Hygiene

plakat-hygienemassnahmena .jpg

  • Mit 1.000 qm Fläche bietet das Spielzeugmuseum Neustadt viel Platz. Dennoch möchten wir Sie bitten, bei Ihrem Rundgang durch das Museum darauf zu achten, die erforderlichen Abstände von 1,5 bis 2 Metern zu anderen Personen einzuhalten. Vermeiden Sie Gruppenbildung. Nehmen Sie Rücksicht auf andere Besucherinnen und Besucher. Bitte achten Sie bei Ihrem Rundgang darauf, die üblichen Hygieneregeln zu wahren („Niesen/Husten in Armbeuge/Taschentuch, Hände vom Gesicht fernhalten, Berührung anderer Personen vermeiden, regelmäßiges langes Händewaschen mit Wasser und Seife“). Die Zahl der Gäste, die sich gleichzeitig im Museum aufhalten kann, haben wir auf 50 Personen beschränkt.
  • Es gilt eine Maskenpflicht. Einen Mund-Nasen-Schutz können auch selbst genähte Masken, Tücher und Schals darstellen. Diese Regelung gilt für alle Personen ab 6 Jahren. 

Veranstaltungen und Gruppenangebote

Vorerst können wir keine Veranstaltungen, Aktionsprogramme oder Führungen anbieten. Größere Veranstaltungen sind bis einschließlich 31.8. abgesagt bzw. auf 2021 verschoben. Im Veranstaltungskalender sind die betroffenen Veranstaltungen entsprechend gekennzeichnet. Die Liste wird laufend aktualisiert.

Sie haben eine Frage?

Rufen Sie uns einfach an (Tel. 09568-5600) oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@spielzeugmuseum-neustadt.de.

Wir helfen Ihnen sehr gerne weiter. 

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung