Museum der Deutschen Spielzeugindustrie

mit Trachtenpuppen-Sammlung


Kindergeburtstag feiern

Angebot 1: "Papierperlenschmuck für dich und deine Freundinnen"

Was haben die Puppenmacher alles aus altem Papier hergestellt? Bei einer kurzen Führung erzählt je nach Alter der Kinder die Museumspädagogin Geschichten über die Neustadter Puppenmacher und lässt die Geburtstagsgesellschaft am Alltagsleben einer "Drückerfamilie" teilhaben. Danach kann toller Schmuck aus langen Papierstreifen und natürlich aus Glitzer-, Glanz- und Funkelperlen gestaltet werden.

Alter: ab 6 Jahre, Dauer: 90 Minuten, Kosten: 45 Euro zzgl. Material: 5 Euro pro Kind

Angebot 2: Workshop mit Papiermaché - altes Handwerk neu interpretiert

Bossierer und Papiermachégießer waren vor über 100 Jahren in Neustadt sehr bekannte Berufsbilder - heute gibt es nur noch wenige Menschen, die dieses Handwerk beherrschen. Eine Führung erklärt den Kindern mehrere fast ausgestorbene Berufe, die im Museum in Schauwerkstätten anschaulich dargestellt sind. Die Geburtstagsgesellschaft kann aus alten Formen entstandene Decopatch-Artikel nach eigenen Vorstellungen verzieren und bemalen.

Alter: ab 8 Jahre, Dauer: 60 Minuten, Kosten: 30 Euro zzgl. Material: 6 Euro pro Kind

Angebot 3: Wenn's zischt und knallt - auf deinem "Forschergeburtstag"

Du möchtest mit deinen Gästen stilecht aus Reagenzgläsern trinken und von "Laborschalen" essen? Du bist neugierig und experimentierfreudig? Komm ins Museum und forsche mit uns. Deine Geburtstagstafel wird zum großen Labortisch und im Museum haben wir für dich und deine Gäste verschiedene Experimente (Luft, Wasser, Farben...) aufgebaut.

Alter: ab 6 Jahre, Dauer: 90 Minuten, Kosten: 45 Euro zzgl. Material: pro Kind 5 Euro.

Angebot 4: "Lumpenpapp und Müllmonster - Nicht nur was für Jungs

Bei einer Tour durchs Museum dürfen die Kinder verschiedene Materialien ausprobieren und aus Sachen, die andere "Müll" nennen, mit viel Spaß und Fantasie ihre eigenen Spielzeuge herstellen.

Alter: ab 6 Jahre, Dauer: 90 Minuten, Kosten: 45 Euro, zzgl. Material: pro Kind 2 Euro.

Angebot 5: Kindergeburtstag bei den Zwergen

Unsere jüngsten Geburtstagskinder bekommen in der Zwergenwerkstatt ein Märchen vorgelesen und können dann einen Holzschnitt mit ihrer Lieblingsfigur gestalten und bemalen.

Alter: ab 3 Jahre, Dauer: 45 Minuten, Kosten: 25 Euro zzgl. Material: pro Kind 3 Euro.

Angebot 6 (von November bis März): Abends, wenn die Puppen tanzen

Das alte Handwerk der Maskenmacher hat unendlich vielfältige Produkte hervorgebracht. Die Kinder dürfen sich aus mehreren Vorlagen eine Maske aussuchen und dekorieren. Mit den Masken geht es dann zu einer Dunkelführung durchs Museum.

Alter: ab 8 Jahre, Dauer: 60 Minuten, Kosten: 30 Euro zzgl. Material: 5 Euro pro Kind

 

Zusätzlich gilt Für alle 6 Angebote:

  • Sie können ihre Verpflegung selbst mitbringen - das Museum spendiert die Getränke,
  • zu allen Angeboten haben bis zu 8 Geburtstagsgäste und zwei Begleitpersonen freien Eintritt,
  • verbindliche Anmeldung mindestens 14 Tage vorher - Sie bekommen eine schriftliche Bestätigung. Bitte beachten Sie dabei unsere bestehenden Kurs- und Veranstaltungstermine auf "gerade aktuell",
  • für eine sehr kleine Geburtstagsrunde bietet sich auch die Kinder.Kreativ.Werkstatt jeden 3. Samstag im Monat an.
  • Kontakt: info@spielzeugmuseum-neustadt.de, Hindenburgplatz 1, 96465 Neustadt bei Coburg, Telefon: 09568 5600, Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 10 - 17 Uhr.

 

 

 

 


Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Matomo Web-Statistik und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren