Museum der Deutschen Spielzeugindustrie

mit Trachtenpuppen-Sammlung

Kinder.Kreativ.Werkstatt

Unsere Kinderwerkstatt öffnet einmal im Monat samstags (jeder 3.). Wir lernen mit unterschiedlichen Werkstoffen wie Papier, Holz, Metall, Filz usw. umzugehen und die hierfür notwendigen Werkzeuge richtig zu gebrauchen. Wir basteln und gestalten kreativ ganz tolle Sachen.

Geeignet für Kinder ab 6 Jahren, wenn jünger dann in Begleitung eines/einer Erwachsenen.

Anmeldungen im Museum unter Telefon: 09568 - 5600.

Termine 2. Halbjahr 2018:

  • 16. Juni 2018: 14-16 h, Flechtwerkstatt: Stiftehalter,
  • 15. September 2018: 15-17 h, Laternenwerkstatt: Wir basteln uns schöne bunte Laternen und hängen diese draußen im Museumsgarten in die Bäume. Im Anschluss an unsere Bastelaktion feiern wir zusammen mit dem Museum- und Heimatverein und allen Interessierten und vielen Freunden ein “Laternenfest”. Für Essen, Trinken und Kinder-Spaß ist gesorgt.
  • 20. Oktober 2018: 14-16 h, Gruselwerkstatt: „Schönes und Schauriges zum Halloween“ *** ausgebucht, mit Warteliste ***
  • 17. November 2018: 13.30- 15.00 h und 15.00-16.30 h, Kerzenwerkstatt: "Kerzen selber gießen" mit der Kerzenmacherin Frau Alberth aus Rödental,
  • 24. November 2018: 14-16 h "Kleine Adventsbäckerei für Kinder" *** ausgebucht, mit Warteliste ***
  • 15. Dezember 2018: 14-16 h, Weihnachtliche Werkstatt: Die „Heilige Familie“ zum Mitnehmen im Glas.

Änderungen vorbehalten; Mai, Juli und August keine Werkstatt.

Neugierig auf 2019? Hier geht es zur Vorschau.

 

 

 

 

 

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Matomo Web-Statistik und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren