Museum der Deutschen Spielzeugindustrie

mit Trachtenpuppen-Sammlung

Spielzeugmuseum Neustadt ruft zur großen Bastel-Aktion auf

Lichterhaus.jpg

Dieses Jahr im November haben wir alle richtig viel Zeit – warum diese gewonnene Zeit nicht für etwas Gutes und Sinnvolles nutzen? Das Spielzeugmuseum Neustadt hat hierfür auch schon eine Idee:

Klein und Groß, Jung und Alt sind aufgerufen, selbstgemachte bunte Sterne und Fensterbilder, adventliche Basteleien, selbstgemalte Bilder oder eigene kreative Geschichten und Gedichte im Spielzeugmuseum Neustadt bei Coburg bis zum 30. November abzugeben.

Anschließend verteilt das Museum Anfang Dezember die kreativen Basteleien an verschiedene Einrichtungen in Neustadt und Umgebung. Mit dieser Aktion soll zahlreichen Menschen eine kleine Freude in der Vorweihnachtszeit gemacht werden.

Der Förderverein des Museums hat bereits seine Unterstützung zugesagt und bastelt schon eifrig. Für erste Anregungen und spezielle Vorlagen lohnt sich ein Blick in unser Museum Digital.

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung